51. Rheinfelder
Trottoirfest 24.08. - 26.08.2018

Verein

Rheinfelder Vereine die sich kulturell, sozial und sportlich in Rheinfelden betätigen können an diesem Fest teilnehmen.

Nach wie vor wird kein gewerblicher Budenbetreiber von Außen zugelassen, das Fest soll den örtlichen Vereinen vorbehalten bleiben.

Der Verein ist als Dachorganisation dafür zuständig die gesamte Infrastruktur für ein solch großes Fest zu organisieren.
Dazu gehören die Anträge für Genehmigungen wie Straßensperrungen, Schankgenehmigungen und Auf- und Abbau der Absperrungen mit Hilfe des tech. Dienstes. Es werden jedes Jahr unterschiedliche Musikgruppen verpflichtet um den musikalischen Rahmen zu gewährleisten. Es werden viele Meter Stromkabel und Wasserleitungen von zahlreichen Helfern verlegt. Sanitätsdienste werden geplant. Mit der Polizei werden präventive Maßnahmen besprochen.