50. Rheinfelder
Trottoirfest 25.08. - 27.08.2017

Grusswort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festfreunde,

  • Bild

es ist wieder so weit. Das 48. Trottoirfest lädt am letzten August-Wochenende wieder Jung und Alt zum gemeinsamen Feiern ein. Das Fest der Feste bietet wieder ein  abwechslungsreiches Programm und ganz gewiss auch eine  tolle Stimmung auf der Alten Landstraße, der bewährten Festmeile im Zentrum unserer Stadt.

Aber weit über unsere Stadtgrenzen hinaus ist das Trottoirfest längst eine bekannte Einrichtung – und das zu Recht. Das Trottoirfest ist nicht einfach nur ein Rheinfelder Fest, sondern tatsächlich ein internationaler Event, der Menschen aus Deutschland, der Schweiz, Belgien, Frankreich, Italien und Wales gleichermaßen begeistert.

Als Oberbürgermeister möchte ich dem Organisationskomitee des Trottoirfests und auch der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden für ihre langjährige Unterstützung des Trottoirfests herzlich danken. Ebenso gilt mein Dank allen Vereinen und Gruppen, die sich für das Gelingen das Trottoirfests einsetzen und dabei mitwirken.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Bild

Klaus Eberhardt
Oberbürgermeister

Sehr geehrte Gäste aus Nah & Fern liebe Rheinfelder,

  • Bild

Sie erlauben mir, dass ich mich kurz vorstelle: mein Name ist Thomas Schmiederer, ich bin 47 Jahre alt und der neue 1. Vorsitzende des Trottoirfestvereins. Im Namen aller mitwirkenden Vereine und der kompletten Vorstandschaft darf ich Sie auf der Alten Landstraße zum 48. Trottoirfest begrüßen. Ich heiße Sie auf das herzlichste Willkommen und wünsche Ihnen ein paar unvergessliche Stunden mit alten und neuen Freunden.

Genießen Sie das vielfältige Angebot an Speisen und Getränken der 24 mitwirkenden Vereine. Diese  haben in mühevoller Arbeit seit Tagen die Buden aufgebaut und dekoriert und freuen sich nun auf Ihren Besuch.

Lassen Sie sich mitreißen von einem Rahmenprogramm mit Spitzenbands aus der Schweiz, Frankreich und aus Deutschland. Tanzen und singen Sie mit und lassen sie auf dem Fest der Feste den Alltag hinter sich. P#egen Sie alte Bekanntschaften und lernen Sie neue Freunde kennen.

Ein besonderer Dank geht noch an den Technischen Dienst der Stadt, das THW, das Rote Kreuz und unsere Elektromannschaft, die gemeinsam das Unmögliche immer wieder möglich machen.

Ein herzliches Dankeschön auch an die vielen Sponsoren, ohne die das Fest gar nicht mehr zu stemmen wäre. Vielen Dank auch an unsere Stadtverwaltung und die politischen Gremien sowie an unseren Schirmherren, Herr Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, für die großartige Unterstützung bei der Durchführung dieses 48. Trottoirfestes.

Danken möchte ich auch unseren Freunden aus den Partnerstädten. Mit ihrer Teilnahme und den landestypischen Spezialitäten bereichern sie seit Jahren unser Fest und geben ihm die besondere internationale Note.

Ich wünsche Ihnen, liebe Festgäste, drei tolle Tage und unseren Vereinen ein erfolgreiches 48. Trottoirfest.

Herzliche Grüße

Ihr

Bild

Thomas Schmiederer
1. Vorsitzender TROTTOIRFESTVEREIN RHEINFELDEN e.V.